Werkzeugeinlage aus Rasterschaum für Bosch / Sortimo L-Boxx

Eine der besten Systemboxen auf dem Markt, sind sicher die L-Boxxen von Bosch bzw. Sortimo.
Die Boxen sind stapelbar, nahezu unverwüstlich und für jeden Zweck findet sich der passende Koffer.

Die Auswahl an Zubehör für die Boxen ist recht umfangreich. Allerdings gibt es nur wenig Rasterschaumstoff für die L-Boxx. Mir ist nur der vorperforierte Schaumstoff und ein Schaumstoff für Brennerdüsen bekannt. Die Schaumstoffe sind derzeit in 50mm und 85mm Höhe direkt von Sortimo erhältlich.

Wer den Raum der Sortimo bzw. Bosch Boxx besser ausnutzen möchte, benötigt aber oft nur geringere Höhen um seine kratz- oder stoßempfindlichen Werkzeuge und Instrumente zu verpacken.
Da ich auch noch keine farbigen Schaumstoffböden, bzw. Schaumstoffzuschnitte für die L-Boxx gesehen habe, dachte ich mir, es ist an der Zeit mal eine Werkzeugeinlage, bzw. ein Shadowboard für eine L-Boxx zu gestalten.

Da unsere Feldher double-size Würfelschaumstoffe etwas grösser in der Grundfläche sind, habe ich im ersten Arbeitsgang die Rastereinlage angepasst.
Wie? Ganz einfach: Einfach nach Wunsch eine oder zwei Reihen der Würfel abtrennen. Das geschieht einfach per Hand und ohne Werkzeug.

Eine Reihe Würfel wurde entfernt

Danach wurde die seitliche Aussparung der L-Boxx per Hand „ausgebrochen“. „Arbeitszeit“ bis jetzt: ca. 1 Minute.

Die seitlichen Aussparungen für die L-Boxx von Bosch wurden per Hand „ausgebrochen“

Jetzt habe ich meine Werkzeuge verteilt und meine Wunschkonturen aus dem Schaumstoff herausgezupft.
Das funktioniert wie bereits im Artikel „Shadowboard selber herstellen“.

Passende Fächer für die Werkzeuge oder Instrumente aus de Würfelschaum zupfen

Werkzeuge auf der Rastermatte verteilen

Jetzt kommt der „schwierige“ Teil 🙂 Meine Werkzeugeinlage sollte einen roten Boden haben.
Da auch dieser Boden etwas größer als die L-Boxx ist, musste er auch angepasst werden.
Ich habe mir dazu meine fast fertige Einlage auf den Boden gelegt und die Aussparung mit einem Cuttermesser zugeschnitten.

Der „Schwierige Teil“

Vor der „Hochzeit“ zwischen rotem Schaumstoffzuschnitt (Boden) und Rasterschaumstoff

Da ich mich für einen selbstklebenden Schaumstoff entschieden habe, blieb mir nun nichts weiter übrig, als die Folie abzuziehen und die Rastereinlage auf den Boden zu drücken.
Fertig.

Fertiges Shadowboard für Bosch bzw. Sortimo L-Boxx

Fertiges Shadowboard mit rotem Boden

Wie auf den Bildern gut zu erkennen ist, kann man mit dieser Methode auch zwei oder mehr Einlagen in der L-Boxx verstauen.
Je nach Höhe der Box und der Höhe der gewünschten Schaumstoffeinlage, lassen sich individuelle Transportlösungen erstellen.

Bosch L-Boxx mit Schaumstoff Werkzeugeinlage 3

Bosch L-Boxx mit Schaumstoff Werkzeugeinlage 2

Bosch L-Boxx mit Schaumstoff Werkzeugeinlage

In einem meiner nächsten Artikel, werde ich eine Werkzeugschublade für eine IKEA Küchenschublade machen.
Über weitere Anwendungswünsche und Ideen von Euch freue ich mich per Mail oder per Kommentar!

Bezugsquelle: [Feldherr double-size Rasterschaumstoff]

2 Gedanken zu „Werkzeugeinlage aus Rasterschaum für Bosch / Sortimo L-Boxx“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.